Die Lage in Darjeeling, Terai und Nepal:

Shutdown- Verfügbarkeit nicht abschätzbar.

 Aufgrund der globalen Herausforderung durch den Corona-Virus verzögern sich die Lieferungen aus Darjeeling, Terai und Nepal. Ende März wurden alle Transportwege in und um Indien, sowie der Export gestoppt. Einige Gärten konnten ihren Tee bereits produzieren, jedoch nicht exportieren. Andere Gärten mussten die Produktion unterbrechen. Momentan ist leider nicht absehbar, wann die Produktion und der Versand von Tee wieder aufgenommen werden können und welche Auswirkungen die Situation auf die verfügbaren Mengen First Flush 2020 haben wird. Die bisherigen Flugteeproben 2020 blieben leider weit hinter unseren Erwartungen zurück. Preis - Leistung war nicht ausgewogen. Natürlich bleiben wir für Sie am Drücker und hoffen noch immer, auf einen guten Flugtee 2020 oder zumindest einen hervorragenden First Flush.